Für die Sechstklässler ging es für drei erlebnisreiche Tage in die Landeshauptstadt Stuttgart ins Schullandheim. Zusammen mit ihren Lehrkräften Fr. Gschwendtner und Fr. Marte bot sich hier den 25 Schülerinnen und Schülern ein tolles Programm. Nach der Ankunft im Hostel und dem Beziehen der Zimmer ging es mittags in das Daimler-Museum. Der Stuttgarter Fernsehturm wurde am darauffolgenden Tag gleich nach dem Frühstück bestiegen um die herrliche Aussicht zu genießen. Die Schülerinnen und Schüler durften anschließend die Innenstadt erkunden und ein wenig shoppen. Abends ging es dann gemeinsam in das Musical "Tarzan" im Stage Apollo Theater. Am letzten Tag stand der Besuch des zoologisch-botanischen Gartens Wilhelma auf dem Programm. Dann hieß es schon wieder Abschied nehmen. Mittags stieg die Klasse mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen in den Zug nach Konstanz.

Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie nach dem Klick:

 

Übersicht