Am Freitag, den 17.11.17 fand der 14. Bundesweite Vorlesetag statt. Auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a/b der Berchenschule kamen in den Genuss sich zurücklehnen zu dürfen, um einem Kinderbuch-Klassiker zu lauschen.

Neşe Erikli, Konstanzer Landtagsabgeordnete der Grünen, folgte dankenswerter Weise dem Aufruf der gemeinsamen Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung und zog die Kinder mit Erich Kästners „Pünktchen und Anton“ in ihren Bann. Auch wenn die Geschichte schon mehr als 80 Jahre alt ist, bleibt ihre Thematik um verschiedene Lebenswelten von Kindern doch bis heute aktuell.

Dass Vorlesen nicht nur zu den Zuhörern sondern auch der Vorleserin große Freude bereiten kann, war an diesem Morgen im Klassenzimmer der Drittklässler unschwer zu beobachten.

Weiter Informationen: 

Meldung des Südkuriers und Bilder nach dem Klick:

VorlTag17SK

Südkurier vom 22.11.2017 - Zum Vergrößern bitte anklicken.

 

Übersicht